Das Französische Wort vasistas, das sich seit 1863 in Wörterbüchern findet, entstand nach einem der zahlreichen Mythen beim Besuch eines deutschsprachigen Beamten in Frankreich. Dieser kommentierte die für ihn architektonische Neuheit des Dachfensters mit der verblüfften Frage „Was ist das?“